Wie finde ich den richtigen Gartenzaun?

Wie finde ich den richtigen Gartenzaun?
Wie finde ich den richtigen Gartenzaun?

Die Auswahl an Gartenzäunen ist sehr groß. Bevor Sie sich entscheiden, einen Zaun um Ihr Grundstück zu errichten, sollten Sie sich sehr genau über die vielen verschiedenen Varianten informieren. Dabei gilt es, einige Fragen zu beantworten.

Wie groß ist das Grundstück?

Natürlich ist die Anschaffung eines Zauns mit Kosten verbunden. Wenn Sie ein sehr großes Grundstück einfrieden möchten, ist der Aspekt der Kosten für einen Zaun sicherlich nicht ganz unerheblich. Auch die Pflegeintensität des Gartenzauns ist nicht unerheblich. Wenn Sie einen Holzzaun erwerben, der immer wieder gestrichen werden muss, ist das bei einem großen Grundstück schon ein nicht zu unterschätzender Arbeitsaufwand. Bei kleineren Grundstücken ist dieser Aspekt zwar auch wichtig aber vielleicht schon eher zu vernachlässigen.

Schützen Sie ein privates oder ein gewerbliches Grundstück?

Gartenzäune als Sichtschutz
Gartenzäune als Sichtschutz

Diese Frage ist für die Entscheidungsfindung auch nicht unerheblich. In der Regel wird auf die optische Gestaltung des Gartenzauns bei einem privaten Grundstück ein größerer Wert gelegt, als bei einem gewerblich genutzten Gelände. Bei dem letzteren kommt es in erster Linie auf die Sicherheit an.

Ein Schutz vor Eindringlingen ist hier sicherlich der wichtigste Aspekt. Natürlich soll dies auch bei einem Privatgrundstück gewährleistet sein aber die Optik des Zauns spielt hier sicherlich auch eine große Rolle.

Welches Material wünschen Sie sich für Ihren Zaun?

Es finden sich viele verschiedene Auswahlmöglichkeiten für die Errichtung eines Gartenzauns. Welches Material Sie bevorzugen hängt natürlich von Ihrem eigenen Geschmack und von Ihrem individuellen Bedarf ab. Metall, Holz oder Kunststoff sind gerne für die Herstellung von Zäunen verwendete Materialien. Wägen Sie die einzelnen Vor- und Nachteile ab und entscheiden Sie dann, welches Material Sie bevorzugen.

Sichtschutz im Garten - Das große Ideenbuch. Hecken, Mauern, Zäune (Garten- und Ideenbücher BJVV)
by Manuel Sauer, Jürgen Becker (Fotos), Modeste Herwig (Fotos), Gary Rogers (Fotos), Volker Michael (Fotos), Marianne Majerus (Fotos), Philippe Perdereau (Fotos), Helmut Reinelt (Fotos)
Preis: EUR 39,90
49 neu von EUR 39,907 gebraucht von EUR 22,90
Das große Ideenbuch
Gebundenes Buch
Exklusive und neue Ideen zum Thema Sichschutz im Garten
Das Thema Sichtschutz hat sich rasant zur neuen Paradedisziplin in der Gartengestaltung entwickelt. Wo gestern noch einfache Heckenreihen oder Lamellenzäune den Blick zum Nachbarn versperrten, planen Gartendesigner heute elegante Blickfänge aus Glas, Stahl, Stein und Formschnittgehölzen. Die vorgestellten Ideen verblüffen durch ihre Vielfalt, ihre Originalität und - das ist neu beim Thema Sichtschutz - immer öfter auch durch Multi funktionalität. So entsteht aus der "Pflichtübung" Sichtschutz zum Nachbarn gleichzeitig ein hinreißend schöner Außenkamin, ein moderner Brunnen, ein faszinierendes Lichtobjekt oder einfach zusätzlicher Stauraum. Bei der wichtigen Frage, welcher Sichtschutz die individuellen Bedürfnisse vor Ort am besten erfüllt, ist dieses Buch eine einzigartige Hilfe in der Phase der Orientierung und Planung.
Mit neuen, herausragenden Bildbeispielen aus Deutschland und den Nachbarländern präsentiert Manuel Sauer gepflanzte und gebaute Lösungen aller Stilrichtungen von klassisch bis modern. Dabei wägt er stets gut nachvollziehbar alle planerisch und technisch relevanten Aspekte der Lösungen bis hin zum Pflegeaufwand ab. Die Fotos stammen von den großen und bekannten Gartenfotografen Europas, die Manuel Sauer für dieses Buch begeistern konnte.

Soll der Zaun Sicherheit bieten oder nur zum Sichtschutz dienen?

Diese Überlegung ist eine sehr wichtiger Aspekt. Wenn es nur darum geht, für die erwünschte Privatsphäre im eigenen Garten zu sorgen, ist eine Sichtschutzwand aus Kunststoff durchaus einsetzbar. Holz-Sichtschutzwände gibt es ebenfalls in vielen Variationen.

Geht es aber um die Sicherheit, dann ist es auch wichtig zu überprüfen, wie stabil ein Gartenzaun ist und wie hoch er errichtet werden kann. Für private Grundstücke kann das von Bedeutung sein, besonders aber interessiert diese Frage, wenn es um Industrieanlagen oder  Firmengelände geht. In diesem Fall muss eine ausreichende Stabilität vorhanden sein, die ein Übersteigen oder ein sonstiges Zerstören durch unerwünschte Eindringlinge möglichst verhindert.

Welche Optik soll der Gartenzaun mitbringen?

Vielfalt der Gartenzäune
Vielfalt der Gartenzäune

Wünschen Sie eine räumliche wie  auch eine optische Abgrenzung zu Ihren Nachbarn, kann ein etwas höherer Holz- oder Kunststoffzaun die richtige Wahl sein. Möchten Sie bei der Gestaltung des Gartenzauns auch für die Zukunft variabel bleiben, dann ist der moderne Doppelstabmattenzaun durchaus interessant. Die Sichtschutzstreifen, die hier gegebenenfalls eingeflochten werden können, sind in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Diese können Sie mittlerweile sogar mit diversen Motiven erwerben und auch die Gestaltung mit eigenen Fotos ist möglich.

Im Hinblick auf  die Optik haben Sie mit dieser Zaunvariante alle Möglichkeiten, den Zaun zu einem echten optischen Highlight werden zu lassen. Bevorzugen Sie die schlichtere Variante, ist auch das natürlich möglich. Vielleicht lieben Sie Schmiedeeisen – auch in diesem Bereich finden sich attraktive Zäune, die Ihren Garten verschönern.

Machen Sie sich online oder im Baumarkt Ihres Vertrauens auf die Suche nach dem geeigneten Modell – oder schauen Sie sich einfach einmal intensiv in Ihrer Nachbarschaft um – vielleicht entdecken Sie dort genau den Gartenzaun, der auch zu Ihrem Grundstück passt.